Ökologische Mähtechnik von Dücker:
Schützt Kleinlebewesen und Insekten!

Ökologische Mähtechnik von Dücker:
Schützt Kleinlebewesen und Insekten!

On Dezember 3, 2020, Posted by , In Allgemein, With No Comments

Der neue Öko-Mähkopf VMS1200E ist die Antwort auf häufig gestellte Fragen der kommunalen Betriebe und Lohnunternehmen zum ökologisch effektiven Einsatz der Anbaugeräte bei vertretbaren Kosten. Unser Öko-Mähkopf schützt Insekten und Kleingetier vor dem Mähwerk. Der vorgebaute Ökostriegel, dessen Zinken vor dem Mähwerk laufen, vertreibt Kleinlebewesen. Neugestaltete Y-Messer mindern den Luftstrom, sodass nur wenig Saugeffekt entsteht. Mit einer manuell einstellbaren Schnitthöhenverstellung bis zu 15 cm verbleiben Kleinlebewesen und Insekten genügend Sicherheitsraum. Unter diesem Aspekt wurde auch der Tastwalze eine neue Form gegeben. Zwei verschlankte Bereiche – ca. 2/3 der gesamten Tastwalze – lassen Platz beim Überrollen des Arbeitsbereiches. Die Mahd verbleibt hinter dem Mähkopf, abgelegte Samen von Wildkräutern können erneut keimen. Der VMS1200E ist eine Weiterentwicklung der bewährten Mähtechnik und lässt sich auch an bestehenden Auslegerarmen montieren – kostengünstig und effizient.

Sprechen sie uns gerne für eine unverbindliche Beratung an!

Comments are closed.